Direktflüge nach Dresden

Flüge nach Dresden

Möchten Sie mit dem Flugzeug nach Dresden reisen und Ihre Tage in der Elbstadt zwischen vielen historischen Stätten wie dem Zwinger und der ehemaligen Zigarettenfabrik Yenidze, verbringen? Hier finden Sie wichtige Informationen für alle, die den Flughafen Dresden (DRS) ansteuern.

Finden Sie einen günstigen Flug nach Dresden

Hotels am Flughafen Dresden

Der internationale Flughafen Dresden, die Hauptstadt des sächsischen Landes, liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt in Dresden. Ob es sich um ein Geschäftstreffen in der Innenstadt oder einen geplanten Geschäftsflug handelt, eine Übernachtung in einem Hotel in der Nähe des Flughafens Dresden erspart Ihnen eine lange Reise vor dem Abflug. Beginnen Sie Ihre Reise bequem und entspannt – das macht ein Hotel direkt am Flughafen so attraktiv.

Den Dresdner Flughafen (DRS) aus Städten in Deutschland erreichen

Es gibt Direktflüge nach Dresden von einigen deutschen Flughäfen sowie von Zürich. Die Lufthansa bedient die Stadt direkt von Frankfurt und München und die Billigfluggesellschaft Eurowings bietet Flüge von Köln, Düsseldorf und Stuttgart nach Dresden an. Wenn Sie direkt von Zürich zum internationalen Flughafen Dresden (DRS) fliegen möchten, können Sie dies mit Swiss International Air Lines tun.

Was kosten Flüge nach Dresden?

Der Durchschnittspreis für einen Flug nach Dresden kann leicht zwischen 40 und 100 € variieren. Die genauen Flugpreise hängen von mehreren Faktoren Faktoren ab, wie Abflugflughafen, Abflugzeit und Saisonalität. Als günstiges Flugziel ist Dresden jedoch in der Regel sehr gut geeignet, da die meisten Kurzstreckenflüge innerhalb der von Deutschland insgesamt günstig bleiben. Die günstigsten Flüge nach Dresden kommen jedoch hauptsächlich vom Frankfurter Flughafen. Mit Dresden als Reiseziel denken Sie wahrscheinlich schnell an eine Billigfluggesellschaft als die beste Wahl. Diese Annahme muss jedoch nicht immer richtig sein, denn auf der Strecke Frankfurt – Dresden finden Sie tatsächlich die günstigsten Flüge, beispielsweise mit der Lufthansa.

Wie Lange dauert ein Flug nach Dresden?

  • Flüge von München  – 0:55 Std.
  • Flüge von Düsseldorf – 1:12 Std.
  • Flüge von Frankfurt am Main – 1:00 Std.
  • Flüge von Stuttgart – 1:06 Std.

Dresden aus allen Ecken der Welt erreichen

Möchten Sie aus Australien, den USA, Südafrika, Russland oder von einem anderen weit entfernten Ort nach Dresden reisen, werden Sie den Flughafen Dresden (DRS) nur selten direkt anfliegen können. Viele Touristen erreichen Dresden nur mit einem Zwischenstopp in Frankfurt am Main, München, Berlin oder Düsseldorf und manchmal dem Flughafen Leipzig-Halle. Von diesen Flughäfen ist Dresden innerhalb einer knappen Stunde per Flugzeug zu erreichen aber auch eine Weiterfahrt mit dem Mietwagen würde sich in Berlin oder Leipzig anbieten, da Dresden über die Autobahn auch innerhalb von 2 – 3 Stunden zu erreichen ist.

Über den Flughafen Dresden

Der Flughafen Dresden liegt direkt an den Autobahnen A4 und A13 und ist daher direkt an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt. Dies bedeutet, dass es nicht nur für Dresden, sondern auch für andere Städte in der Umgebung verwendet wird. Mit einem Mietwagen erreichen Sie Ihre Ziele schneller und flexibler. Sie können Ihr Fahrzeug am Flughafen abholen, sobald Sie landen. Anbieter wie Enterprise, Europcar und Hertz befinden sich im Ankunftsbereich.

Service für Ankommende Gäste

Für knurrende Mägen gibt es im Bistro ElbeZeit Snacks, warme Mahlzeiten und Getränke. Hier können Sie nach Ihrem Flug nach Dresden einen kurzen Zwischenstopp einlegen, um neue Energie zu tanken und das öffentliche Internet zu nutzen. Das Bistro befindet sich in der Ankunftshalle und ist von 7.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

In Dresden – Informationen zu den Verkehrsmitteln für Urlauber und Reisende

Dresden ist ein beliebtes Reiseziel für Kultur- und Rucksacktouristen, da Sie die Stadt bequem zu Fuß erkunden können. Die überschaubare Größe der Stadt und die vielen interessanten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt machen Dresden zu einem echten kulturellen Hotspot, und natürlich gibt es in Dresden viele Transportmittel, mit denen Sie an Ihr Ziel gelangen können.

Der günstigste Weg, um an Ihr Ziel in Dresden zu gelangen, sind Busse und Straßenbahnen. Mit einer Dresdner CityCard erhalten Sie kostenlose Bus- und Bahnfahrten durch die Stadt für nur 10 € pro Tag sowie zahlreiche Ermäßigungen bei Sehenswürdigkeiten und Museen. Sie können die Stadt aber auch wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. vor allem in den heißen Sommermonaten. Für durchschnittlich rund 10 € erhalten Sie ein stilvolles Fahrrad, das sich ideal zur Erkundung der Stadt eignet. Ab einem Grundpreis von 5 € bietet ein Taxi in Dresden gute Möglichkeiten, besonders nachts bequem von Punkt A nach Punkt B zu gelangen. Sie sollten hier etwas mehr Geld pro Reise berechnen – aber mit ca. 30 € können Sie jedes Ziel in der Stadt schnell erreichen.

Pin It on Pinterest

Share This